FC Kollbach AH - AH Überacker 4 : 6

Die Spiele gegen Kollbach sind immer wieder ein gern genommener Termin im Saisonkalender. Ist es doch gute Tradition beider Mannschaften, nach dem Spiel bei einer herrlichen Brotzeit das Spielgeschehen revuepassieren zu lassen. So auch dieses Mal im Auswärtsspiel beim 1. FC Kollbach. Aber vor der Brotzeit musste das Spiel absolviert werden.

Mit zwölf Mann etwas dünn aufgestellt begannen wir das Spiel zunächst eher defensiv, merkten aber schnell, dass an diesem Abend einiges möglich ist und kamen in der ersten Halbzeit schnell zu einer 3:1 Führung durch Tore von Basti (2x) und Flo. In der zweiten Hälfte jedoch kam ein wenig Leichtfertigkeit auf, beste Chancen wurden nicht genutzt und so machte man den Gegner wieder stark. Die Heimmannschaft konnte den Anschlusstreffer erzielen und witterte Morgenluft. Jedoch konnten wir durch ein Tor von Alex die Führung wieder auf zwei Tore stellen. Auch die beiden weiteren Tore der Kollbacher vielen durch ebenfalls zwei Tore der Gäste nicht ins Gewicht. Und so trennte man sich am Ende mit 4:6.

Glückwunsch an dieser Stelle an Franjo der sein erstes Tor für die AH erzielte und an unseren Zweitältesten Andi Otti, der sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen durfte !

Fazit: Chancenverwertung - ohne Worte !

Ausblick: Im kommenden Spiel gegen Mammendorf müssen die Chancen in Tore umgemünzt werden.

Anmelden

Amazon Partner