SC Wessling gegen SG Überacker 3:1

Für die Mannschaft der B-Junioren kam auch im zweiten Spiel der Rückrunde nichts positiv zählbares für das Punktekonto heraus. Das Team verlor gegen den Tabellenführer der Liga aus Wessling mit 3:1 Toren.

Wir können zwar mit dem, was die Mannschaft gegen den Tabellenführer geboten hat, gut leben. Vor allem, wie die Jungs (12 Spieler) über 80 Minuten kämpften, war beeindruckend. Und doch müssen wir uns ärgern. Was wäre zum Beispiel gewesen, wenn Sharif alleinstehend vor dem Tor zum 2:0 nicht vergeben hätte.......

Nach einer ausgeglichenen Anfangsviertelstunde hatte wir etwas Oberwasser und erarbeiteten uns Chance auf Chance. Leider kam etwas Pech im Abschluss dazu. Mit dem Halbzeitpfiff gelang Patrick mit seinem Geburtstagsgeschenk das 1:0 für Überacker.

40. Minuten zeigten die Jungs einen guten, engagierten und tollen Fußball und führten verdient mit 1:0.

Der zweite Spielabschnitt entwickelte sich zuerst gut für die Jungen Wilden. In der 53. Minute hatte Sharif die 2:0 Führung auf dem Fuß, aber leider verzog er den Ball knapp am Tor vorbei. Nach einem Freistoß gelang Wessling der Ausgleich zum 1:1. Entweder waren es die schwindenden Kräfte – nur 1 Wechsler – oder auch das ständige lamentieren über Schiedsrichterentscheidungen oder das unnötige Foulen der Gegenspieler, aber wir fanden nicht mehr in das gute Spiel aus der ersten Halbzeit im zweiten Abschnitt zurück. Folgerichtig waren die beiden Elfmeter für Wessling zum 3:1 Endstand. 

Torfolge: 0:1 Patrick 40 Minute, 1:1 55. Minute, 2:1 66. Minute, 3:1 80. Minute

Spieler: Sebastian (TW), Ferdaus, Tobi, Maxi, Leo, Valle, Simon, Patrick, LB, Sharif, Benni, Phillip

Amazon Partner