Überacker - WindachHochmotivierte Überackerer treffen auf erwartet starke SpFrd Windach.

Bei guten Wetter begannen die B-Junioren großartig, gute Pässe, viele Bälle in die Spitze und einige gute Gelegenheiten gab es um in Führung zu gehen.


Völlig unerwartet und unhaltbar erzielte der Gegner das 0:1 (25. Spielminute). Nun versuchten unser Jungs spielerisch das Abwehrbollwerk zu knacken und in der 30. Spielminute gelang Tobi der Ausgleich zum 1:1. Kurz vor der Halbzeit erzielte dann Windach, nach einem groben Abwehrfehler das 1:2. (37. Spielminute). So ging es auch in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause und mit viel Teamgeist versuchten es Überacker immer wieder. Mit zunehmender Spieldauer wurde unsere Jungs stärker und erarbeiteten sich vermehrt Torchancen. In der 50. Spielminute gelang es, mit einem sehenswerten Distanzschuss nach einer Ecke, Maxi das 2:2 zu erzielen.
Nach, für alle überraschend und einem unberechtigten Elfmeter erzielte Windach wieder die Führung zum 2:3 (60. Spielminute).

Wir wollten uns nach dem erneuten Rückstand nicht geschlagen geben und die Jungen Wilden erhöhten den Druck. Überacker will den Ausgleich, alle Jungs laufen, fighteten und halten den Angriffen des Gegners stand. Super Jungs!

Die Schlussminuten waren angebrochen und die Zuschauer glaubten schon fast nicht mehr an einen Erfolg, aber da kennen sie die Willenskraft der Mannschaft nicht. Noch ein mal Freistoß für uns. Der Ball wird in den Strafraum geschlagen, Ferdaus setzt sich durch, dann ein genialer kraftvoller Schuss …..........................................

Tor zum 3:3 Ausgleich!!!!

Schlusspfiff!!!

Überacker glücklich!

Fazit: B-Jungs erspielen ein glückliches aber gerechtes Remi.

Spieler: Sebastian, Elias, Leo, Maxi, Patrick, Lukas, LB, Tobi, Matthias, Kilian, Manu, Ferdaus, Valle, Benni

 

Amazon Partner