Torfestival der D-Mädels

Beim ersten Flutlichtspiel hatten die Mädels keine Probleme das Tor zu finden, ganz im Gegenteil.

Wir begrüßten zum Nachholspiel den ISSC Buchhof / Starnberg bei uns in Überacker.

Die Mädels hatten von Beginn an das Spiel im Griff, die Zuschauer incl. Trainergespann kamen in den Genuss schöne Spielzüge zu sehen. Respekt Mädels!!!

Die ersten Chancen konnte die Torfrau noch abwehren, ab der 9. Spielminute begann es dann mit dem Torfestival:

Kaya legt innerhalt von 5. Minuten einen Luppen reinen Hattrick hin, gefolgt von jeweils zwei Doppeltoren durch Lena und Sissi.

Mit einem 7:0 schickte der Schiedsrichter die Mädels in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit ändert sich die Situation nicht, die Mädels legten nach und so fielen innerhalb von 10 Minuten die Tore 8 bis 14 durch Ruth, Sarah, Laura, Lena, Kaya, Lena, Laura den Schlusspunkt setzte Renate mit einem schönen Fernschuss zum 15:0 Heimsieg.  

Fazit: die Schlagerspiele können kommen, die Mädels sind bis unter die Haarspitzen motiviert :-)

am Sonntag 11.11.18 um 11:30 Uhr auswärts gegen den Tabellenführer SC Gröbenzell

am Samstag 17.11.18 um 09:30 Uhr zu Hause gegen den zweiten der Tabelle TSV Gilching

Amazon Partner