Damen: SV RW Überacker 2 - MTV Diessen a.A. 2

Kader: Strauß, Erstling, Hommer, Rubin, Lau, Kloos, Reichlmeier, Kästner, Schiller, Sysiak, Schüppert
Ersatz: Schartl, Luger, Schnell, Balhuber

Tore: 0:1 34. Minute, 0:2 42. Minute, 1:2 (Rubin) 87. Minute

Das letzte Heimspiel unserer RWÜ Damen sollte kein leichtes sein. Vor allem deshalb, da die Gäste gleich mit 5!! Spielerinnen aus ihrer ersten Mannschaft (Bayernliga) antraten.
Alleine diese Tatsache zeigt, dass ein 1:2 Endstand eine sehr gute Leistung unserer Damen war. Überacker spielte nach vorne sehr gut mit und hinten stand lange die 0.
Erst in der 34. Minute fiel die Führung, der ein offensichtliches Handspiel der Torschützin voran ging.
Der Treffer zum 0:2 nur acht Minuten später, war gut herausgespielt und konnte nicht verhindert werden.

Auch die zweite Halbzeit war ein sehr gutes Spiel von uns. Torhüterin Michi Strauß hatte einen exzellenten Tag.
Nach vorne hatte man auch sehr viele Möglichkeiten, aber die Genauigkeit des letzten Passes/Schusses hatte gefehlt.
Erst ein direktes Freistoßtor von Katrin Rubin zum 1:2 in der 87. Minute, machte nochmal Hoffnung, dass der Ball doch ins Tor gehen kann.
Aber die weiteren Versuche der Offensivabteilung blieben ohne Erfolg.

Fazit: Es war ein Spiel auf Augenhöhe und wäre sicherlich anders ausgegangen, wenn die Gäste ihre halbe erste Mannschaft zu Hause gelassen hätten.

Anmelden

Amazon Partner