Bei diesem verspäteten Aprilwetter traten wir am Sonntag, den 05.05, gegen den FC Grün-Weiß Gröbenzell an. Durch zwei kurzfristige Krankmeldungen nur schwach besetzt waren wir sehr dankbar für die Unterstützung aus der C-Jugend.

Unser Team startete sehr verhalten ins Spiel. Während die Gröbenzeller bereits mehrmals versuchten in unseren Strafraum zu gelangen, schienen wir noch nicht wirklich wach zu sein. Dennoch erhielten wir relativ früh einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte, den Lisl klasse versenkte. Hoch erfreut über das frühe 1:0 schienen wir aufzuwachen und kämpften auf Augenhöhe mit den überraschten Gegnern. Diese drangen des öfteren bis zu unserem Strafraum durch, wurden jedoch von der Abwehr und ein paar Glanzparaden von Anna im Tor aufgehalten. Nach ein paar weiteren Torchancen für uns erzielte Sanja ebenfalls ihr erstes Saisontor und nachdem sich der Jubel über das 2:0 gelegt hatte, waren wir entschlossen weiter Gas zu geben. Vorne gingen wir aggressiver zum Ball, hinten hielt die Abwehrkette ihre Position besser. Leider folgte bald das 1:2 für die Gegner durch einen unglücklichen Patzer unserer Torfrau und die Gröbenzeller holten auf.

Das Spiel wurde dann kurzzeitig unterbrochen, als sich einer unserer treuesten Fans etwas übermotiviert mit dem Schiedsrichter anlegte und vom Platz gestellt wurde.
Kurz vor der Halbzeitpause schlief unsere Abwehr wieder ein wenig und geleitete die gegnerischen Stürmer geradezu zum Tor, wo diese zum 2:2 ausglichen.

In der zweiten Hälfte schien irgendwie der Wurm drin zu sein. Als hätten wir vergessen, wie gut wir uns in der ersten Hälfte geschlagen hatten und, dass wir das Ergebnis noch wenden konnten, verfielen wir in alte Verhaltensmuster und die Gröbenzeller erzielten ein Tor nach dem anderen. Der Endstand von 2:5 war gerechtfertigt, aber ärgerlich, da wir doch gezeigt hatten, dass wir hätten gewinnen können. Trotz der zweiten Hälfte haben wir doch gut mitgehalten und endlich mal wieder in den gegnerischen Kasten getroffen.

Vielen Dank auch wieder für die Unterstützung von Theresa, Anna und Pia aus der C-Jugend.

Amazon Partner