Aktuelle Situation

Liebes RWÜ-Mitglied,

wir möchten Sie über die aktuelle Situation im Rahmen der Corona Pandemie im Verein informieren.

Wie in allen Bereichen mussten auch wir Mitte März das Vereinsleben "stoppen".

Leider bleiben unsere Sportanlagen (Fussball, Stockschützenanlage, Fitness, Sporthalle, Sporträume) weiterhin gesperrt!

Situation bei der Fussballabteilung:

Der Bayerische Fussballverband (BFV) hat am 09.05.2020 über die Medien verbreitet, dass ab Montag, den 11.05.2020 wieder eingeschränkt Training möglich wäre.

Nach sorgfältiger Prüfung sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass ein Trainingsbetrieb mit den vom BFV geforderten Maßnahmen derzeit nicht umsetzbar ist!

Neben den hygienischen Voraussetzungen, sind insbesondere die Regeln für den Trainingsbetrieb schwer umsetzbar und realitätsfern. Trainiert werden darf nur in Gruppen von 5 Personen (inclusive Trainer!).

Das Training muss kontaktfrei mit einem Mindestabstand von 1,50 bis 2,00 m erfolgen.

Unter anderem darf der Ball nicht in die Hand genommenwerden, Kopfbälle sind verboten und der Torhüter soll die Handschuhe mehrfach während des Trainings desinfizieren.

Die Fussballabteilung des Sportverein Rot-Weiß Überacker kann unter diesen Umständen den Trainingsbetrieb nicht gewährleisten und verantworten.

Besonders möchten wir dabei die Übungsleiter schützen.

Diese sollen die Einhaltung der Vorschriften umsetzen und sich selbst dem Risiko einer Ansteckung aussetzen.

Dies ist zum jetzigen frühen Stadium der Coronalockerungen nicht verantwortbar.

Deswegen wird bis auf Weiteres kein Fussballtraining stattfinden!

Wir werden uns regelmäßig alle 14 Tage zusammensetzen und unter Berücksichtigung derjeweils aktuellen Lage und Erkenntnisse, die Situation bei RWÜ neu bewerten!

Während dieser Zeit wird ein Konzept entwickelt, wie im Anschluss daran schrittweise zu einem eingeschränkten Trainingsbetrieb übergegangen werden kann.

Wir bitten die Kinder und Eltern sowie die Erwachsenen Spieler des RWÜ also noch um etwas Geduld.

Gleichzeitig hoffen wir auf Euer Verständnis, dass unter den gegeben Voraussetzungen ein Trainingsbetrieb nicht sinnvoll ist.

Wir wünschen weiterhin alles Gute!

Eure Vorstandschaft

Lauf - Team - Challenge B-Junioren

Die B-Junioren machen eine 14-tägige Lauf-Team-Challenge   Beginn ist der Samstag, 9. Mai 2020 und sie endet am Freitag, 22. Mai 2020. Das Mannschaftsziel sind 720 km bestimmt worden, was dann mit einem Mannschaftsgrillen von den Trainern belohnt wird. Die Daten werden mit einer Laufapp erfasst und in einer Liste eingetragen.

Teilnehmer sind: Sebastian, Leo, Maxi, Andi, Matthias, Valle, Patrick, Kilian, Phillip, Lukas, Felix, Philip, Valle, Lukas, Tobi, Manu, Adrian und Elias

Auf ein gutes Gelingen

Aktuelle Situation

Sehr geehrtes RWÜ-Mitglied,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird der komplette Trainings- und Spielbetrieb aller Sparten bis auf Weiteres eingestellt.

Weiterführende Informationen werden folgen!

Eure Vorstandschaft

Wunderbar!

Wunderbar!

Vielen Dank für Eure Unterstützung bei der REWE-Vereinsschein-Aktion.

Für ca. 6.500 Prämienpunkte sind bereits eingelöst:

Kompresser, Kühlschrank, Lautsprecherbox, Tischkicker, Informationstafel und eine Dartscheibe.

Der Sportverein Rot-Weiß Überacker sagt "Herzlichen Dank" an ALLE!

Anmelden

Amazon Partner